• Projekt des Monats

    Projekt des Monats

    Christliche Sendungen für Zentralasien

  • OM Schweiz sucht Verstärkung!

    OM Schweiz sucht Verstärkung!

    Offene Stellen in Wallisellen

  • Indien Tournee: 9. - 16. September 2019

    Indien Tournee: 9. - 16. September 2019

    Ein Land voller Kontraste

  • Logos Hope Tournee: 30. April - 13. Mai 2019

    Logos Hope Tournee: 30. April - 13. Mai 2019

    Leben auf dem Hochseeschiff

 

 

Alleine kann ich es nicht!

Eine Schweizer-Einsatzteilnehmerin schreibt: Ich chas nid elei! „Da bin ich nun, im Flieger Richtung LA. Meine Gefühle sind gemischt, ich habe Angst, weil mir die Ungewissheit bewusst wird und auch Trauer, da ich meine Familie und Freunde zurücklasse. Ich weiss, dass mich Gott so weit gebracht hat. Er hat mir ermöglicht zu gehen, so wird er auch mit mir kommen und auch meine Leute zu Hause versorgen. Er hat mir sogar Menschen an die Seite gestellt, die bereit sind, mich zu unterstützen! Das macht mir Mut. Nun lasse ich alles hinter mir und fliege in eine andere Welt. Meine Angst löst sich. Was wird wohl in meinem Tagebuch noch alles stehen?

Das war mein erster Eintrag, als ich vor einem Jahr für 6 Monate nach Kalifornien reiste. Danach kehrte ich in die Schweiz zurück und arbeitete bei ‚Hoffnung für Zürich‘ mit. Jetzt kann ich zurückschauen. Mein Herz ist noch gar nicht fähig, alles zu verarbeiten. Dies wird wohl noch Zeit brauchen. Durch loslassen, habe ich vieles empfangen. Bewegende Begegnungen prägten mein Jahr. Ich konnte Freundschaften fürs Leben knüpfen. Es gab auch viele Tiefs und Herausforderungen. Doch in all dem akzeptierte ich, dass ich auf Hilfe angewiesen war, um weiterzukommen. Ich habe gelernt, dass ich nichts alleine tun, aber auch nichts alleine können muss. Ich lerne mehr und mehr, dass mir in der Echtheit und Ehrlichkeit mit mir selber, die Wahrheit eines wunderbaren und gnädigen Gottes begegnet! Ihm muss ich nichts vormachen.“